8. November 2019

Wetterstation und Webcam auf dem Sonnenhof

Dorfverein Aue-Wingeshausen investiert 2000-Euro-Heimatscheck in ein digitales Info-Board

Drofverein Aue-Wingeshausen
Wetterstation und Webcam sind nun auch in Betrieb.

Wingeshausen. Das Wetterportal Wittgenstein (www.wetter-wittgenstein.de) hat einen neuen Standort zur Erfassung der Wetterdaten gefunden: Seit wenigen Tagen läuft die Wetterstation am Sonnenhof in Wingeshausen stabil und liefert zuverlässige Daten. Dafür sorgt ein ehrenamtlich tätiges Team des Dorfvereins Aue-Wingeshausen. Die Idee hatte Andreas Bernshausen, Geschäftsführer der BLB-Tourismus GmbH, angestoßen, der auf der Suche nach weiteren Standorten für das Wetterportal war. "Der Standort war aus unserer Sicht schnell gefunden", erklärt Jörg Sonneborn, Projektleiter für den Dorfverein. Lage und Höhe des Sonnenhofes seien ideal, um zuverlässig für die Statistik zu arbeiten. Dabei wollte es der Verein aber nicht belassen. Um einen weiteren Akzent für die Urlaubsorte Aue und Wingeshausen zu setzen, wurde eine Webcam am Sonnenhof installiert. Alle 30 Minuten werden die Bilder aktualisiert und auf den Internetseiten von Wetter Wittgenstein, Dorfverein und BLB-Tourismus gezeigt. Ein sehr guter Service für potenzielle Gäste und Urlauber, die sich über das Wetter in der Region informieren möchten. Der Dorfverein bedankt sich in diesem Zusammenhang bei allen Sponsoren, die das Projekt sehr unkompliziert ermöglicht haben: PR-Agentur embe consult, Axa-Vertretung Marc Sonneborn, Olaf Willert Baugeschäft, Sonnenhof, Lückel Malergeschaft und Raumausstattung, Olaf Imhof Weihnachtsbäume, "Wandern und mehr" Jörg Sonneborn und der Wisent-Stammtisch.